Geschichte 1280x700

Geschichte

  • 1923 Gründung der Eisenwarenfabrik BRÜCK (Ensheim)
  • 1948 Biegen und Schweißen der ersten Ringe (Ensheim)
  • 1969 Installation des ersten Ringwalzwerks (Ensheim)
  • 1971 Einsatz der ersten CNC-Drehmaschine (Ensheim)
  • 1976 Presse I wird installiert (Ensheim)
  • 1977 Inbetriebnahme des Ringwalzwerks II (Ensheim)
  • 1984 Die BRÜCK Rohrverbindungen GmbH wird in Hilden als Vertriebsorganisation der Brück GmbH Ensheim mit dem Ziel gegründet, die Kundennähe zu erhöhen und den Endverbrauchern, speziell in den Branchen Behälter-, Apparate- und Anlagenbau in Chemie, Petrochemie sowie dem Kraftwerksbau, ein Komplettangebot anbieten zu können (Hilden)
  • 1986 Inbetriebnahme des ersten Fertigungsverbundes Ringwalzwerk III (Ensheim)
  • 1986 Das Verkaufsbüro Hamburg wird eröffnet um sowohl im norddeutschen Raum als auch in Dänemark noch aktiver zu werden (Hilden)
  • 1988 Am Standort Hilden wird zusätzlich eine mechanische Fertigung aufgebaut und damit der Service für unsere Kunden weiter gestärkt und verbessert (Hilden)
  • 1990 Ringwalzwerk IV nimmt seinen Betrieb auf (Ensheim)
  • 1990 Ausweitung der Vertriebsgebiete in die Exportmärkte wie z.B. Schweden, Finnland, Ungarn, Polen, Südafrika etc. (Hilden)
  • 1991 Installation einer 4000 t Presse (Ensheim)
  • 1993 Umzug in unser eigenes neues Gebäude mit vergrößertem Lager, größerem Fertigungsbereich und Verwaltungsgebäude (Hilden)
  • 1995 Gründung eines Fertigungsbetriebes in Tschechien. Zunächst wird dort die zerspanende Bearbeitung von im Stammwerk warmverformten und wärmebehandelten Teilen durchgeführt (Ensheim)
  • 1997 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9002:1994 (Hilden)
  • 2000 Ringwalzwerk V wird in Betrieb genommen (Ensheim)
  • 2003 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 (Hilden)
  • 2007 Verdopplung des Betriebsgeländes (Ensheim)
  • 2008 Erweiterung des Betriebsgeländes und der Produktionsstätte (Hilden)
  • 2009 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2008 (Hilden)
  • 2009 Inbetriebnahme eines Ringwalzwerk inklusive Wärmebehandlung für die Serienfertigung im Tschechischen Fertigungsbetrieb (Zamrsk)
  • 2010 Umfirmierung in BRÜCK Rohrverbindungen Hilden GmbH (Hilden)
  • 2010 Inbetriebnahme einer 8000 t Presse (Ensheim)